13/05/2017

Was ist kandierter Ingwer und wie kann man ihn selber zubereiten?

Kandierter-Ingwer-Titel

Ich haben auf meiner Seite schon oft darauf hingewiesen, dass der Konsum von Ingwer eine Menge Vorteile für die Gesundheit mit sich bringt und bei Erkältungen sehr gut helfen kann. Außerdem ist er bestens bekannt für seinen unverwechselbaren scharfen Geschmack. Er kann aber nicht nur frisch im Essen, als Getränk in Form von Ingwerwasser oder Ingwertee, oder als Nahrungsergänzung zu sich genommen werden. Weit verbreitet sind auch Süßigkeiten, die aus Ingwer hergestellt werden. Insbesondere kandierter Ingwer.

Kandierte-Ingwer-hochformat

Was ist kandierter Ingwer?

Kandieren ist eine Form der Haltbarmachung von Früchten und Obst mit der Hilfe von Zucker. Im Falle von Ingwer ist dies eine besonders interessante Methode, weil die Nutzung von Zucker dem Ingwer eine Süße gibt, die für ihn recht untypisch ist.

Tipp: Ingwer hält sich auch sehr gut im Gefrierschrank. Hier kannst Du nachlesen, wie man Ingwer richtig einfrieren kann: Kann man Ingwer einfrieren?

In der Regel werden Früchte beim Kandieren in Zuckersirup gekocht bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Kandierter Ingwer entsteht also wenn geschnittene Teile der Knolle so lange in Zucker gekocht werden bis sie süß und zart sind.

Wie gesund ist kandierter Ingwer?

Grundsätzlcih behält kandierter Ingwer seine positven Eigenschaften für die Gesundheit. Das gilt ganz besoders für seine Wirkung auf das Verdauungsystem, die Behandlung von Reisekrankheit und die Linderung von morgendlicher Übelkeit während der Schwangerschaft.

Trotzdem darf man nicht außer acht lassen, dass kandierter Ingwer durch die Herstellung einen immensen Zuckeranteil bekommt und eshalb alle Nachteile mit sich bringt, die ein erhöhter Zuckerkonsum für die Gesundheit hat. (1)

Wie lange ist kandierter Ingwer haltbar?

Die Haltbarkeit ist eine der tollsten Eigenschaften von kandiertem Ingwer. Es ist schwer möglich ein Datum oder einen Zeitraum zu definieren. Oft wird eine Verbrauchszeit von 3 Monaten empfohlen, aber in der Regel ist der kandierte Ingwer lange darüber hinaus haltbar. Das Kochen in Zuckersirup hat eine lange Tradition um Früchte und Obst dauerhaft haltbar zu machen. Er schmeckt aber so lecker, dass er mit Sicherheit aufgebraucht ist bevor man sich überhaupt die Frage nach einem Verfallsdatum stellen kann.

Wie wird kandierter Ingwer hergestellt?

Du kannst kandierten Ingwer fertig zubereitet kaufen. Mit etwas Zeit und Lust kannst Du ihn aber auch selber herstellen. Wie schon gesagt wird er in Zuckersirup gekocht und die Herstellung funktioniert wie folgt:

Was wird benötigt:

  • 500g Ingwer
  • Zucker (auch etwa 500g)
  • Zugang zu Wasser
  • Ein Gefäß für die Lagerung
  • Topf

Arbeitsschritte:

  1. Ingwer schälen und klein schneiden.
  2. Ingwer in einen Topf geben und mit Wasser bedecken. Wasser zum Kochen bringen.
  3. Ungefähr 30 Minuten kochen bis der Ingwer zart ist.
  4. Wasser abgießen.
  5. Ingwer wiegen und das identische Gewicht an Zucker abmessen.
  6. Ingwer, Zucker und 3 Esslöffel Wasser in den Topf geben.
  7. Aufkochen, regelmäßig umrühren und so lange kochen bis der Ingwer durchsichtig ist und alle Flüssigkeit verschwunden ist.
  8. Hitze verringern und so lange kochen und umrühren bis der Ingwer trocken ist.
  9. Abkühlen lassen und in einem Gefäß der eigenen Wahl lagern. (2)

In der Regel ist so hergestellter kandierter Ingwer für etwa drei Monate haltbar. Die Erfahrung sagt aber, dass er noch sehr lange darüber hinaus verzehrt werden kann.

Falls Du selber kandierten Ingwer hergestellt hast, mach doch ein Foto und poste es mit dem hashtag #ingwerliebe auf Instagram. Ich freue mich total über jede Erwähnung.

Und nicht vergessen: Sharing is caring 🙂

Quellen

(1) http://www.livestrong.com/article/473420-crystallized-ginger-health-benefits/
(
2) https://www.thespruce.com/how-to-make-crystallized-ginger-1807118

Hier klicken und einen Kommentar hinterlassen

Antworten