Kunterbunte Brokkolisuppe mit frischem Ingwer
 
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Zutaten für: 2-3
Zutaten
  • 2 bis 3 Teelöffel Sonnenblumen- oder Olivenöl
  • 1 Zwiebel oder Gemüsezwiebel
  • 1 Brokkolikopf
  • 3 bis 4 mittelgroße Kartoffeln
  • 2 mittelgroße Karotten
  • 2 bis 3 mittelgroße Tomaten
  • 2 Liter Wasser
  • 2 bis 3 cm frischer, geschälter, roher Ingwer
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
Anleitung
  1. Zwiebel schälen und klein hacken. Ingwer schälen und in sehr kleine Scheibchen schneiden.
  2. Kartoffeln und Karotten schälen, die Kartoffeln in große Würfel und die Karotten in dünne Scheiben schneiden. Den Brokkoli waschen und in große Röschen trennen. Die Tomaten waschen, schälen und in Würfel schneiden.
  3. Etwas Öl in einen großen Topf geben und auf mittlerer Stufe erhitzen.
  4. Die Zwiebeln und den Ingwer im Öl leicht anbraten, bis die Zwiebeln eine goldgelbe Farbe annehmen (ca. zwei Minuten).
  5. Die Tomatenwürfel dazugeben, noch zwei bis drei Minuten braten lassen und dann alles zu einer Paste zerdrücken. Dabei dürfen die Ingwerscheiben intakt bleiben.
  6. In der Zwischenzeit kann das Wasser erhitzt werden, um es dann in den Topf zu geben.
  7. Die Kartoffeln, Karotten und den Brokkoli hinzugeben, umrühren und abdecken.
  8. Nun alles zum Kochen bringen und auf der schwächsten Stufe 20 Minuten lang kochen lassen.
  9. Die fertige Suppe mit einem Pürierstab oder einem Kartoffelstampfer etwas zerkleinern, gerade so, dass noch kleine Stückchen bestehen bleiben, dann umrühren, pfeffern und salzen und etwas ziehen lassen.
Recipe by Ingwerliebe at https://ingwerliebe.de/kunterbunte-brokkolisuppe-mit-ingwer/